Publikationen

Eine Auswahl verfügbarer Veröffentlichungen und Kataloge

Die weibliche Seite Gottes

Kunst und Ritual

Der Ausstellungskatalog "Die weibliche Seite Gottes. Kunst und Ritual" beschreibt und reflektiert die visuellen Aspekte in den verschiedenen Darstellungen der weiblichen Seite Gottes. Er umfasst fünf Essays von namhaften Wissenschaftlerinnen und geht ausführlich auf zeitgenössische Kunstwerke der Ausstellung ein. Ein hochaktuelles Buch mit interdisziplinären Perspektiven auf ein brisantes Thema.

Die Ausstellung Die weibliche Seite Gottes des Jüdischen Museums Frankfurt schlägt einen kulturhistorischen Bogen von Göttinnen des Alten Orients über weibliche Aspekte in den Gottesvorstellungen und mystischen Strömungen von Judentum, Christentum und Islam bis hin zu religiösen Praktiken und Fragen der Gegenwart. Sie präsentiert erstmalig einen ideengeschichtlichen und ästhetischen Zusammenhang zwischen archäologischen Funden, zeremoniellen Gegenstände, religiöse Schriften und Werken der bildenden Kunst von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Herausgeber:
Eva Atlan, Michaela Feurstein-Prasser, Felicitas Heimann-Jelinek, Mirjam Wenzel
Jüdisches Museum Frankfurt

Texte von
Eva Atlan, Emily Bilski, Judith Cardozo, Ruth Direktor, Michaela Feurstein-Prasser, Eckart J. Gillen, Felicitas Heimann-Jelinek, Moshe Idel, Amelia Jones,  Nachtalie Lettner, Susan Nashman Fraiman, Angelika Neuwirth, Lisa Saltzman, Jochen Sander, Sara Soussan, David Sperber, Debra Wacks, Kathleen Wentrack, Mirjam Wenzel ​

ISBN 978-3-7356-0651-8
23,5 × 29 cm
320 Seiten
ca. 120 farbige Abbildungen
Hardcover
Sprachen: Deutsch, Englisch

Im Museumsshop ab Oktober 2020 erhältlich: 29,90 EUR

Eva Atlan, Michaela Feurstein-Prasser, Felicitas Heimann-Jelinek, Mirjam Wenzel
2020
ISBN: 978-3-7356-0651-8

Preis: 29,90 EUR

Publikationen

Eine Auswahl verfügbarer Veröffentlichungen und Kataloge