Jüdisches Museum Frankfurt am Main

Personenstandsregister

Logo und Link Museum Judengasse
Logo und Link Familie Frank Zentrum
D 
facebook instagram twitter youtube
AA
Abteilungen
Dokumentation

Personenstandsregister jüdischer Gemeinden in Mittel- und Ostdeutschland

Das nationalsozialistische Reichssippenamt in Berlin ließ ab 1939 die Personenstandsregister der jüdischen Gemeinden in Deutschland zusammentragen und eine Sicherungsverfilmung anfertigen. Die Originale sind verlorengegangen. Die Masterfilme der Firma Gatermann in Duisburg-Hamborn sind aber erhalten und wurden nach 1945 an die zuständigen Staatsarchive verkauft.

Das Bundesarchiv erwarb die Filme zu den jüdischen Gemeinden Mittel- und Ostdeutschlands, also der heutigen Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und der ehemaligen preußischen Provinzen Neumark, Ostpreußen, Pommern, Posen, Schlesien und Westpreußen. Rabbiner Bernhard Brilling ließ im Rahmen seiner Tätigkeit an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Rückvergrößerungen von diesen Mikrofilmen anfertigen. Mit dem gesamten Nachlass Brillings gelangten diese Rückvergrößerungen in das Jüdische Museum der Stadt Frankfurt am Main. Die Mikrofilme befinden sich seit 2010 im Sächsischen Staatsarchiv Leipzig, Abteilung „Deutsche Zentralstelle für Genealogie”.

Übersicht über die Personenstandsregister / Survey of the collection of birth, death and marriage registers

Mitteldeutschland.pdf (PDF, 41 KB)
Ostdeutschland.pdf (PDF, 53 KB)

Veranstaltungskalender
November 2017 zurück weiter
MoDiMiDoFrSaSo
 
01
02
03
04
05
06
07
08
091011
12
13
14
15
1617
19
20
21
22232425
26
27
28
2930 
* Jüdische Feiertage
 

Abteilung Dokumentation

Michael Lenarz
Telefon: +49 (0)69 212 38546
lenarz(at)juedischesmuseum.de

Jüdisches Museum
Untermainkai 14/15
60311 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 212 35000
Fax: +49 (0)69 212 30705
info(at)juedischesmuseum.de

Museumsleitung

Prof. Dr. Raphael Gross
Direktor des Jüdischen Museums und
Geschäftsführer der Kommission zur
Erforschung der Geschichte 
der Frankfurter Juden
Telefon: +49 (0)69 212 38805

Fritz Backhaus
Stellvertretender Direktor, Museum
Judengasse / Börnegalerie,
Museumspädagogik
Telefon: +49 (0)69 212 38804

Michael Lenarz
Stellvertretender Direktor,
Dokumentation
Telefon: +49 (0)69 212 38546

Daniela Unger
Büro der Direktion / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0)69 212 38805


Impressum
© ® 1999-2017 Jüdisches Museum
Frankfurt am Main
Letzte Änderung: 12. September 2016





Seite empfehlen