Kind im Museum Judengasse Frankfurt

Angebote für Schulklassen

Workshops, Führungen und Bildungsprogramm für Schulklassen in Frankfurt und der Rhein-Main-Region

Sie wollen jüdisches Leben, jüdische Geschichte und Religion im Schulunterricht durchnehmen? Oder planen einen Museumsbesuch mit Ihrer Schulklasse? Wir bieten Führungen in den Ausstellungen, Workshops zu verschiedenen Themen und spielerische Erkundungen im Museum. Wenn das Angebot nicht genau zu Ihren Interessen passt, beraten wir gerne. Schreiben Sie uns an!

museum. get in touch

Wie funktioniert ein Museum? Wer arbeitet dort? Und welche Barrieren gibt es? Dieses illustrierte Kartenset lädt dazu ein, anhand von 30 Begriffen den Museumsbesuch in der Gruppe zu reflektieren, vorzubereiten oder neue Aspekte unter die Lupe zu nehmen. Das beigelegte Booklet enthält Tipps zur Anwendung. Das Set gibt es kostenlos zum downloaden. Für Gruppen ab 13 Jahren.

Von Farben, Körpern und anderen Seiten

Ein künstlerisch-erkundender Zugang zur "Weiblichen Seite Gottes" für Jugendliche ab 12 Jahren

Was machte eine Seite weiblich? Wie wird Weiblichkeit in Verbindung mit Göttlichkeit zu unterschiedlichen Zeiten dargestellt? Welche Eigenschaften und welches Aussehen werden als weiblich gelesen? Welche Rolle spielen Körperhaltungen? Welchen visuellen Ausdruck findet die Kunst? Welche Persönlichkeiten prägen mein Bild von Göttlichkeit? Und was macht das mit mir?

Diesen Fragen gehen wir in diesem künstlerischen Workshop in interaktiver Weise nach. Nach einer gruppenteiligen Erkundung der Ausstellung setzen die Teilnehmenden sich entweder zeichnerisch oder mit der Inszenierung des eigenen Körpers in Fotos mit dem eigenen Bild von der weiblichen Seite Gottes und dessen Reflexion auseinander.

Ab 12 Jahren
Anzahl der Teilnehmenden: nach Vereinbarung und je nach Pandemielage
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 6,- € pro Person
Buchungen über: besuch.jmf@stadt-frankfurt.de

Aufgrund der Hygieneschutzmaßnahmen bitten wir um eine Buchung der Angebote mit Wunschterminen unter Angabe der persönlichen Daten aller anzumeldenden Teilnehmer*innen (Name, Postanschrift, Telefonnummer). Besucher*innen, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung noch nicht zum geimpften oder genesenen Personenkreis zählen, benötigen einen tagesaktuellen Negativtest aus Apotheke oder Testzentrum.

Kind im Museum Judengasse Frankfurt

Angebote für Schulklassen

Workshops, Führungen und Bildungsprogramm für Schulklassen in Frankfurt und der Rhein-Main-Region

Von Farben, Körpern und anderen Seiten

Ein künstlerisch-erkundender Zugang zur "Weiblichen Seite Gottes" für Jugendliche ab 12 Jahren

Was machte eine Seite weiblich? Wie wird Weiblichkeit in Verbindung mit Göttlichkeit zu unterschiedlichen Zeiten dargestellt? Welche Eigenschaften und welches Aussehen werden als weiblich gelesen? Welche Rolle spielen Körperhaltungen? Welchen visuellen Ausdruck findet die Kunst? Welche Persönlichkeiten prägen mein Bild von Göttlichkeit? Und was macht das mit mir?

Diesen Fragen gehen wir in diesem künstlerischen Workshop in interaktiver Weise nach. Nach einer gruppenteiligen Erkundung der Ausstellung setzen die Teilnehmenden sich entweder zeichnerisch oder mit der Inszenierung des eigenen Körpers in Fotos mit dem eigenen Bild von der weiblichen Seite Gottes und dessen Reflexion auseinander.

Ab 12 Jahren
Anzahl der Teilnehmenden: nach Vereinbarung und je nach Pandemielage
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 6,- € pro Person
Buchungen über: besuch.jmf@stadt-frankfurt.de

Aufgrund der Hygieneschutzmaßnahmen bitten wir um eine Buchung der Angebote mit Wunschterminen unter Angabe der persönlichen Daten aller anzumeldenden Teilnehmer*innen (Name, Postanschrift, Telefonnummer). Besucher*innen, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung noch nicht zum geimpften oder genesenen Personenkreis zählen, benötigen einen tagesaktuellen Negativtest aus Apotheke oder Testzentrum.

Kind im Museum Judengasse Frankfurt

Angebote für Schulklassen

Workshops, Führungen und Bildungsprogramm für Schulklassen in Frankfurt und der Rhein-Main-Region