Leselust für Schulklassen: Jüdisches in Kinder- und Jugendliteratur

Online-Fortbildung für Lehrkräfte

Di. 08.12.20 / 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bibliothek im Jüdischen Museum, Bertha-Pappenheim-Platz 1, 60329 Frankfurt am Main

Auch in Zeiten von Corona bieten wir in unserer Museumsbibliothek spannende Angebote für Schulklassen ALLER Schulformen von Jahrgang 3 – 13 an:

Schüler*innen lernen neue Perspektiven auf Bücher kennen, die im Unterricht üblicherweise im Themenbereich Judentum und Schoa gelesen werden. Weitere Angebote stellen weniger bekannte Literatur in den Mittelpunkt, die ein vielfältiges und gleichberechtigtes Zusammenleben vordenkt und vollzieht.

In der Fortbildung geht es um:

  • Literaturworkshops mit Museumserkundung zu den Themen Jüdische Geschichte und Gegenwart, Diversität, Judentum & Islam (in Teilgruppen)
  • Bücherkisten zum Ausleihen: „Lebendiges Judentum“ (Klassen 3-13) und „Nationalsozialismus/Schoa“ (Klassen 9-13)
  • Klassensätze zum Ausleihen lesenswerter – wenig bekannter  –  Bücher
  • Nutzungsmöglichkeiten der Bibliothek und des Museums für Schüler*innen

Anmeldung bis 7.Dezember: Besuch.JMF@stadt-frankfurt.de

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen und den Namen Ihrer Schule/Einrichtung an. Der Zoom-Anmeldelink für die Online-Fortbildung wird Ihnen dann gemailt.

Anmelden Termin speichern Anfahrt