Mitten am Rand. Von der Liebe der Familie Frank zur Alten Oper

Impulsführung und Stadtspaziergang

So. 27.03.22 / 11:00 Uhr

Einblick in den Familie Frank Raum im Jüdischen Museum Foto: Norbert Miguletz © Jüdisches Museum Frankfurt
Einblick in den Familie Frank Raum im Jüdischen Museum Foto: Norbert Miguletz © Jüdisches Museum Frankfurt

Veranstaltungsort: Jüdisches Museum Frankfurt, Bertha-Pappenheim-Platz 1, 60311 Frankfurt am Main

Im neuen Lichtbau des Jüdischen Museums begrüßt Sie unsere Direktorin Prof. Mirjam Wenzel. Bei einer Impulsführung im Familie Frank Raum unserer neuen Dauerausstellung erhalten Sie Einblick in die Freizeitgestaltung der Frankfurter Familie um 1900, die von einer Begeisterung für Musik und regelmäßigen Besuchen von klassischen Konzerten in der Alten Oper geprägt war. Danach führt Sie ein Stadtspaziergang an den Wallanlagen vorbei an Kunstwerken jüdischer Künstlerinnen und Künstler im öffentlichen Raum bis zur Alten Oper. Unterwegs können Sie ein Lunchpaket mit Bagels aus unserem FlowDeli verzehren. Der Spaziergang klingt mit einem musikalischen Beitrag in der Alten Oper aus.

Eine Kooperation im Rahmen des Festivals „Mitten am Rand“ mit der Alten Oper Frankfurt

Bitte melden Sie sich vorab an unter: besuch.jmf@stadt-frankfurt.de

Eintritt: 20 €, ermäßigt: 15 € (inklusive Lunchpaket des FlowDeli)

Anmelden Termin speichern Anfahrt