100 Jahre Adolf Hitler – Die letzte Stunde im Führerbunker (DE 1988/89)

Filmvorführung im Rahmen der Ausstellung "Rache. Geschichte und Fantasie"

Mi. 10.08.22 / 18:00 Uhr

Filmplakat "100 Jahre Adolf Hitler – Die letzte Stunde im Führerbunker"
Filmplakat "100 Jahre Adolf Hitler – Die letzte Stunde im Führerbunker"

Veranstaltungsort: DFF - Deutsches Filminstitut und Filmmuseum, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main

"Neun Personen, fünf Männer, vier Frauen, von einem Handscheinwerfer aus dem Dunkel herausgezerrt, belauern sich. Wir sehen die letzte Stunde im Führerbunker. In knapp 16 Std. an einem Stück gedreht, in einem Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. l00 Jahre Adolf Hitler zeigt Inzest und Intrigen, Getöse und Krawall, Drogen, Selbstmord, Blasphemie. Hier wird endlich klar: Die Zeit der pädagogischen Hitlerbeschwörung ist vorbei. Hitler wohnt gleich nebenan und zeigt die große Geste und den Abgrund und das Lachen, wenn alles gut gegangen ist. Das größte Geheimnis der Menschheit, hier wird es zum Ereignis: Wir selbst!" (FAZ)

Regie: Christoph Schlingensief

Tickets finden Sie unter: www.dff.film/en/visit/visitor-information/tickets/

Termin speichern Anfahrt