JMF x unplugged: Dota

Auftakt der neuen Konzertreihe JMF x unplugged

Mi. 17.02.21 / 19:00 Uhr

Dota Kehr
Dota Kehr. Foto: Annika Weinthal

Veranstaltungsort: Jüdisches Museum Frankfurt, Bertha-Pappenheim-Platz 1, 60311 Frankfurt am Main

Im Rahmen der neuen Konzertreihe JMF x unplugged macht die Singerund Songwriterin Dota den Auftakt mit einem besonderen Programm an der Schnittstelle von Poesie und Musik. Auf ihrem 2020 erschienenen Album „Kaleko“ hat die Künstlerin die bittersüßen Gedichte der vor 45 Jahren verstorbenen jüdischen Dichterin Mascha Kaleko vertont. Entstanden ist eine Sammlung akustisch gehaltener Stücke mit tragenden Melodien voller Strahlkraft, die unplugged in der neuen Bibliothek des Jüdischen Museums zu hören sein werden.

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro; Anmeldung unter: besuch.jmf@stadt-frankfurt.de

Anmelden Termin speichern Anfahrt