Für ein selbstbewusstes Judentum in Deutschland

Peter Frey im Gespräch mit Dr. Josef Schuster

Mi. 22.04.20 / 19:00 Uhr

Dr. Josef Schuster vom Zentralrat der Juden
Dr. Josef Schuster, Zentralrat der Juden © Thomas Lohnes

Veranstaltungsort: Ort wird noch bekannt gegeben, Frankfurt, .

Mit mahnenden und klaren, immer aber auch besonnenen Stellungnahmen, hat sich der Vorsitzende des Zentralrates der Juden in Deutschland Josef Schuster großes persönliches Ansehen erworben. Im Gespräch mit ZDF-Chefredakteur Peter Frey unterhält er sich darüber, wie sicher sich Jüdinnen und Juden in Deutschland heute fühlen. Was sind seine Erwartungen an die nicht-jüdische Mehrheitsgesellschaft? Was kann und soll diese gegen Judenhass und Fremdenfeindlichkeit tun? Welche Perspektiven gibt es für ein selbstbewusstes und selbstverständliches Judentum in Deutschland? Dabei werden wir auch mehr über den Menschen JosefSchuster und sein Leben erfahren.

Anmeldung unter: julia.zinser-hofmann@stadt-frankfurt.de

Eine Veranstaltung der Gesellschaft der Freunde und Förderer des JüdischenMuseums e.V. Anmelden Termin speichern Anfahrt