Museum in Bewegung: Yoga & Feldenkrais

Sportangebot in Kooperation mit Makkabi Frankfurt e.V.

Mi. 27.10.21 / 18:00 Uhr

Yoga im Jüdischen Museum Frankfurt
Yoga im Jüdischen Museum Frankfurt

Veranstaltungsort: Jüdisches Museum Frankfurt, Bertha-Pappenheim-Platz 1, 60311 Frankfurt am Main

Yoga:
Sie sind neugierig auf eine Reise durch Ihren Körper und möchten Geist, Atem und Bewegung in Einklang bringen? Bei unserem Yoga-Kurs lernen Sie Möglichkeiten kennen, sich selbst in hektischen Alltagssituationen gelassen, stark und kraftvoll zu fühlen. In den Unterrichtseinheiten werden Achtsamkeit und Atem aufeinander abgestimmt. Die Freude an Bewegung und der Einklang mit dem eigenen Körper lassen innere Harmonie und Leichtigkeit entstehen. Gleichzeitig stärken Sie Ihre eigene Beweglichkeit und Körperwahrnehmung. Jeder kann Yoga praktizieren!
Für diejenigen, die bisher noch keine oder wenig Yoga-Erfahrung haben, ist dieser Einsteigerkurs ideal geeignet.
 
Feldenkrais:
Die Wahrnehmung des eigenen Körpers in Bewegung spielt in der Methode von Moshé Feldenkrais eine zentrale Rolle. Sie umfasst langsam und bewusst ausgeführte Bewegungsabfolgen, die aufeinander aufbauen und die eigene Haltung verändern sollen.
 
Beide Kurse finden parallel im Jüdischen Museum statt. Zur Buchung und weiteren Informationen zu den jeweiligen Kursen geht’s hier entlang: https://makkabi-frankfurt.de/yoga-in-frankfurt/

In Kooperation mit Makkabi Frankfurt e.V. Termin speichern Anfahrt