Purimparty und Vernissage der Ausstellung "Rache. Geschichte und Fantasie"

Konzert und Vernissage

Do. 17.03.22 / 20:00 Uhr

Jacopo Ligozzi (1547-1627), Judith und Holofernes, 1602, Galleria degli Uffizi, Florenz
Jacopo Ligozzi (1547-1627), Judith und Holofernes, 1602, Galleria degli Uffizi, Florenz

Veranstaltungsort: Jüdisches Museum Frankfurt, Bertha-Pappenheim-Platz 1, 60311 Frankfurt am Main

Die jüdische Kulturgeschichte der Rache basiert auf dem Wunsch nach Selbstermächtigung, der für gegenwärtige Selbstverständnisse von jungen Jüdinnen und Juden von Bedeutung ist. An diesem Abend wollen wir diesem Wunsch in der Vernissage unserer Ausstellung „Rache. Geschichte und Fantasie“ freien Lauf lassen. Mit einem Konzert der Klezmer RockBand Jewish Monkeys feiern wir Purim – jenes traditionelle Fest, an dem sich alle aus Freude über die Rettung der persischen Jüdinnen und Juden vor dem geplanten Massenmord verkleiden und gemeinsam alkoholische Getränke genießen dürfen. Unsere Purim-Party umfasst folgende Elemente:

20.00 Uhr: Führungen durch die Ausstellung

21.00 Uhr: Konzert Jewish Monkeys

22.30 Uhr: DJ-Set Max Czollek und Daniel Laufer

Snacks und Drinks können gekauft werden. Wer verkleidet ist, zahlt keinen Eintritt; alle anderen zahlen 10 €.

Die Teilnahme an der Veranstaltung steht unter den Auflagen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens. Wir bitten um Anmeldung unter: besuch.jmf@stadt-frankfurt.de

Anmelden Termin speichern Anfahrt