Seite ausdrucken  
   
  www.juedischesmuseum.de » Kommission zur Erforschung der Geschichte der Frankfurter Juden

 
   
 

Kommission zur Erforschung der Geschichte der Frankfurter Juden

Bestellungen von Publikationen können Sie uns durch E-Mail übermitteln. Die Lieferung im Inland erfolgt mit Rechnung, Auslandssendungen gegen Vorauskasse.

Dokumente zur Geschichte der Frankfurter Juden 1933–1945
Bearb. von Dietrich Andernacht und Eleonore Sterling
Frankfurt am Main: Kramer, 1963. 553 S.

19,00 €

Paul Arnsberg:
Jakob H. Schiff
Von der Frankfurter Judengasse zur Wallstreet
Frankfurt am Main: Kramer, 1969. 57 S.

1,00 € 

Buchcover "Jacob Rosenheim: Erinnerungen 1870–1920"

Jacob Rosenheim:
Erinnerungen 1870–1920

Frankfurt am Main: Kramer, 1970. 164 S.

5,00 € 

Buchcover "Caesar Seligmann: Erinnerungen"

Caesar Seligmann:
Erinnerungen
Hrsg. von Erwin Seligmann
Frankfurt am Main: Kramer, 1975. 207 S.

6,00 € 

Bibliographie zur Geschichte der Frankfurter Juden 1781–1945
Bearb. von Hans-Otto Schembs
Frankfurt am Main: Kramer, 1978. 680 S.

25,00 € 

Buchcover "Fortgerissen. Mein Leben diesseits und jenseits des Ozeans. Erinnerungen und Gedanken von John Otto Reinemann"

Fortgerissen
Mein Leben diesseits und jenseits des Ozeans
Erinnerungen und Gedanken von John Otto Reinemann
Frankfurt am Main: Kramer, 1981. 294 S.

5,00 € 

Buchcover "Georg Salzberger – Leben und Lehre"

Georg Salzberger – Leben und Lehre
Hrsg. von Albert H. Friedlander
Frankfurt am Main: Kramer, 1982. 214 S.

7,00 €

Buchcover "Gertrude Schloss: Hilferufe aus Frankfurt. Briefe 1937 bis 1941"

Gertrude Schloss:
Hilferufe aus Frankfurt
Briefe 1937 bis 1941
Hrsg. von Helga Krohn und Günter Vogt
Frankfurt am Main: Kramer, 1985. 109 S.

6,00 €

Buchcover "Abschied und Neubeginn. Aus dem Leben eines jüdischen Erziehers

Zwi Erich Kurzweil:
Abschied und Neubeginn
Aus dem Leben eines jüdischen Erziehers
Frankfurt am Main: Kramer, 1992. 140 S.

14,00 €

Buchcover "Zehn Nachtwachen. Lebenserinnerungen von Rudolf M. Heilbrunn. Aufgezeichnet 1943 im Durchgangslager Westerbork"

Zehn Nachtwachen
Lebenserinnerungen von Rudolf M. Heilbrunn
Aufgezeichnet 1943 im Durchgangslager Westerbork
Bearb. von Sabine Fuchs
Frankfurt am Main, Societäts-Verlag, 2000. 371 S.

24,80 €

Buchcover "Die Samson-Raphael-Hirsch-Schule in Frankfurt am Main. Dokumente – Erinnerungen – Analysen"

Die Samson-Raphael-Hirsch-Schule in Frankfurt am Main
Dokumente – Erinnerungen – Analysen
Bearb. von Hans Thiel
Frankfurt am Main: Kramer, 2001. 224 S.

10,00 €

Leserstimmen



 

Museum Judengasse
Battonnstrasse 47
60311 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0)69 21270790
www.museumjudengasse.de

Das Jüdische Museum am Untermainkai ist derzeit wegen Renovierung und Umbauarbeiten geschlossen.

Die Postanschrift lautet währenddessen:

Jüdisches Museum Frankfurt
Stadtverwaltung – Amt 45J
Postfach
60275 Frankfurt am Main

Kontakt

Jüdisches Museum
Telefon: +49 (0)69 212 35000
Fax: +49 (0)69 212 30705
info(at)juedischesmuseum.de 


Newsletteranmeldung

Museumsleitung

Dr. Mirjam Wenzel
Direktorin des Jüdischen Museums
Telefon: +49 (0)69 212 38805

Fritz Backhaus
Stellvertretender Direktor,
Ausstellungen, Veranstaltungen
Telefon: +49 (0)69 212 38804
fritz.backhaus(at)stadt-frankfurt.de

Michael Lenarz
Stellvertretender Direktor,
Abteilung Dokumentation
Telefon: +49 (0)69 212 38546
michael.lenarz(at)stadt-frankfurt.de

Daniela Unger
Büro der Direktion / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0)69 212 38805
daniela.unger(at)stadt-frankfurt.de



 
Jüdisches Museum • Untermainkai 14/15 • 60311 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (69) 212 35000 • Fax: +49 (69) 212 30705 • Email: info(at)juedischesmuseum.de