Seite ausdrucken  
   
  www.juedischesmuseum.de » Novemberpogrom 1938

 
   
 

Im Buchhandel erhältlich:

Novemberpogrom 1938

Die Augenzeugenberichte der Wiener Library, London
Herausgegeben von Ben Barkow, Raphael Gross und Michael Lenarz
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag
933 Seiten, gebunden
Frankfurt am Main, November 2008
39,80 € (ISBN 978-3-633-54233-8)
Im Buchhandel erhältlich.

Ein Register der in diesem Band erwähnten Orten und Regionen, Personen und Firmen finden Sie hier.

Buchcover "Novemberpogrom 1938. Die Augenzeugenberichte der Wiener Library, London"

Der Novemberpogrom 1938 mit seiner öffentlich zur Schau gestellten Gewalt gegen Juden schockierte die Welt. Die Brutalität des nationalsozialistischen Deutschland trat damit unverhüllt zu Tage. Die deutschen Juden empfanden den Pogrom als die endgültige Katastrophe nach all den Demütigungen der vorangegangenen Jahre.

Im Bewusstsein der historischen Bedeutung dieses Ereignisses sammelte das von Alfred Wiener gegründete Jewish Central Information Office in Amsterdam (heute Wiener Library, London) in den folgenden Wochen und Monaten 355 Augenzeugenberichte über den Pogrom, seine Vorgeschichte und seine Folgen.

Keine andere Quellensammlung dokumentiert so zeitnah und ausführlich das Geschehen. Aus Anlass des 70. Jahrestages des Novemberpogroms wird sie erstmals vollständig veröffentlicht.



 

Museum Judengasse
Battonnstrasse 47
60311 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0)69 21270790
www.museumjudengasse.de

Das Jüdische Museum am Untermainkai ist derzeit wegen Renovierung und Umbauarbeiten geschlossen.

Die Postanschrift lautet währenddessen:

Jüdisches Museum Frankfurt
Stadtverwaltung – Amt 45J
Postfach
60275 Frankfurt am Main

Kontakt

Jüdisches Museum
Telefon: +49 (0)69 212 35000
Fax: +49 (0)69 212 30705
info(at)juedischesmuseum.de 


Newsletteranmeldung

Museumsleitung

Dr. Mirjam Wenzel
Direktorin des Jüdischen Museums
Telefon: +49 (0)69 212 38805

Fritz Backhaus
Stellvertretender Direktor,
Ausstellungen, Veranstaltungen
Telefon: +49 (0)69 212 38804
fritz.backhaus(at)stadt-frankfurt.de

Michael Lenarz
Stellvertretender Direktor,
Abteilung Dokumentation
Telefon: +49 (0)69 212 38546
michael.lenarz(at)stadt-frankfurt.de

Daniela Unger
Büro der Direktion / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0)69 212 38805
daniela.unger(at)stadt-frankfurt.de



 
Jüdisches Museum • Untermainkai 14/15 • 60311 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (69) 212 35000 • Fax: +49 (69) 212 30705 • Email: info(at)juedischesmuseum.de