Seite ausdrucken  
   
  www.juedischesmuseum.de » Pädagogisches Zentrum FFM

 
   
 

Pädagogisches Zentrum FFM

Was ist das Pädagogische Zentrum?

Das Pädagogische Zentrum des Jüdischen Museums Frankfurt und des Fritz Bauer Instituts verbindet zwei Themenfelder: Jüdische Geschichte und Gegenwart und die Geschichte und Nachgeschichte des Holocaust. Es ist sein zentrales Anliegen, Juden und jüdisches Leben nicht immer wieder unter dem Gesichtspunkt der Verfolgung und des Antisemitismus anzuschauen. Ein gemeinsames Pädagogisches Zentrum für jüdische Geschichte und Gegenwart auf der einen und Geschichte und Nachgeschichte des Holocaust auf der anderen Seite bietet die Chance, an der Unterscheidung zwischen Themen zu arbeiten, die in Deutschland fast immer mit dem Begriff Juden assoziiert werden.

Deutsch- oder europäisch-jüdische Geschichte wird meist vom Verbrechen des Holocaust aus betrachtet. Das ist gerade in Deutschland nicht anders denkbar und die Dominanz des Verbrechens prägt die Annäherung an jedes einzelne dieser Themen. Dieser eingeschränkte Blick verzerrt auch die Wahrnehmung der Vergangenheit. Das Pädagogische Zentrum hat die Aufgabe, diese Themen voneinander zu trennen und zu helfen, sie genauer kennen zu lernen.

An wen richtet sich das Pädagogische Zentrum?


Das Pädagogische Zentrum des Fritz Bauer Instituts und des Jüdischen Museums Frankfurt verbindet pädagogische Angebote für Schulen und außerschulische Bildungsträger mit pädagogischer Forschung und mit der Entwicklung von Materialien für die Bildungsarbeit. Die Bildungsangebote werden in Rücksprache mit der jeweiligen Gruppe abgestimmt, um z.B. berufsbezogene oder altersspezifische Schwerpunkte zu setzen.

Weitere Informationen über das Pädagogische Zentrum finden Sie unter www.paedagogisches-zentrum-ffm.de.

  •  




 

Museum Judengasse
Battonnstrasse 47
60311 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0)69 21270790

Das Jüdische Museum am Untermainkai ist derzeit wegen Renovierung und Umbauarbeiten geschlossen.

Die Postanschrift lautet währenddessen:

Jüdisches Museum Frankfurt
Stadtverwaltung – Amt 45J
Postfach
60275 Frankfurt am Main

Kontakt

Jüdisches Museum
Telefon: +49 (0)69 212 35000
Fax: +49 (0)69 212 30705
info(at)juedischesmuseum.de

Museumsleitung

Dr. Mirjam Wenzel
Direktorin des Jüdischen Museums
Telefon: +49 (0)69 212 38805

Fritz Backhaus
Stellvertretender Direktor,
Ausstellungen, Veranstaltungen
Telefon: +49 (0)69 212 38804
fritz.backhaus(at)stadt-frankfurt.de

Michael Lenarz
Stellvertretender Direktor,
Abteilung Dokumentation
Telefon: +49 (0)69 212 38546
michael.lenarz(at)stadt-frankfurt.de

Daniela Unger
Büro der Direktion / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0)69 212 38805
daniela.unger(at)stadt-frankfurt.de



 
Jüdisches Museum • Untermainkai 14/15 • 60311 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (69) 212 35000 • Fax: +49 (69) 212 30705 • Email: info(at)juedischesmuseum.de